Vorwort

Erstellt am 27.01.2019

Hallo Radsportbegeisterte.

Ich begrüße euch auf meiner Homepage.

Das Jahr 2019 hat begonnen und mit den etwas längeren Tagen beginnen die Planungen für die kommende Saison. Dazu passend kommt für mich dann gleich die neue Hauptseite zum "Radsporttreff Nideggen" in den Focus, der gleich MTB und Rennradfahrer gleichermaßen anspricht. Wenn wir wegwollen vom Einzelkämpfer und verbissenen Sekundenfighter, dann kann diese Gemeinschaft von Zukunft geprägt sein. Die Verantwortlichen Guides "Marcus Thevissen", "Sven Rehbein" und auch "Kurt Grossmann" sind die ehrgeizigen Gründungsmitglieder dieser Gemeinschaft. Mit dem bald besser werdendem Wetter wird auch die Aktivität in der Gruppe an Fahrt aufnehmen. Lasst euch einfach in die Facebook Gruppe eintragen und seid dabei. Ein paar Erfahrungsberichte wird euch "Radsporttouren" in Zukunft mit liefern.

Was passiert auf Radsporttouren.de im Jahr 2019. Es sind noch einige Inhalte vom letzten Jahr nicht abgeschlossen worden. Ein Erfahrungsbericht von meinem ersten Marathon wird es noch geben und auch einige Updates zu RTF Veranstaltungen sind geplant. Die Homepage soll sich auf jeden Fall noch mehr für Veranstaltungen und Gemeinschaften öffnen. Für das erste Quartal werde ich verschiedene kleinere Updates einspielen, da es immer noch Funktionsfehler, Rechtschreibfehler und auch Designverbesserungen gibt, die ich anpassen sollte. Nur so kann eine Homepage Freude bereiten.

Zu meinen Zielen kann und möchte ich mich noch nicht äußern. Es geht im ersten Schritt erst einmal darum, die Räder frühlingsfertig zu machen und danach eine Sichtung aller Events anzustreben. Das ein Marathon ein willkommenes Highlight ist, möchte ich in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt lassen. Das Trainingsjahr 2019 kann kommen. Das Wetter könnte aber noch besser werden.

Macht es gut, ich wünsche euch viel Spaß beim Trainieren und nicht vergessen, "man sieht sich".

Wer mit mit in Kontakt treten möchte kann dies unter der E-Mail Adresse "rennradtouren (at) gmx.de" tun.
Weiteres über mich gibt es hier.

Mit den besten Grüßen.

Ralf

Der Fuhrpark

Oben links:
Cube Attain GTC (Rahmenneuaufbau)
Schaltung: Schwerpunkt Shimano 105 mit einigen Ultegra Aufbauten, 2x10fach
Baujahr: 2018, derzeitiger Wert: ca. 750€
Laufleistung: 7.000KM
Einsatz: RTF, Trainingsfahrten jeglicher Art - 1. Wahl

Oben rechts:
Basso Olympic 7005 Alu
Schaltung: Aus Einzelteilen von verschiedenen Shimano Schaltungen, auf 2-10 fach, zusammengebaut
Baujahr: 2014 - Rahmen stammt aus Abverkauf - Herstellung 2001, derzeitiger Wert: ca. 350€
Laufleistung: 2.000KM
Einsatz: Reiserad

Mitte:
Storck Scenario Race Alu (Speedbike)
Schaltung: Shimano 105 + Campagnolo Felgen, 3-9fach
Baujahr: 2002 - Bis 2013 als Rennrad unterwegs dann kernsarniert, Einkaufswert: 1400€, derzeitiger Wert ca. 600€
Laufleistung: 48.000KM
Einsatz: Schwerpunkt Frühjahr und Spätherbst sowie für Dämmerungsfahrten


Link externes altes Gästebuch